Eröffnung des Schießbetriebes ab 17.05.2020

Liebe Mitglieder es ist soweit.

Ab dem 17.05.2020 kann zu den gewohnten Trainingszeiten wieder geschossen werden. Es muss sich aber an die Hygiene- und  Abstands- Vorschriften gehalten werden. Das heißt :

  • beim Betreten des Schützenhauses bis in den jeweiligen Schießstand ist ein Nasen-Mundschutz zu tragen
  • im Schießstand erst die Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel stehen in jedem Stand bereit)
  • pro Stand dürfen nur 2 Personen zur gleichen Zeit anwesend sein (bitte die Markierungen beachten)
  • die Schützen dürfen nur mit ihren eigenen !! Waffen schießen
  • Vereinseigene Waffen werden zur Zeit nicht zu Verfügung gestellt.

Ich bitte jeden einzelnen Schützen sich in dieser Zeit verantwortungsbewusst zu verhalten.

Bei Fragen meldet Euch bei mir oder bei unserem 1. Sportleiter Ralf Semmler
H.J Speicher 1.Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Veranstalltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.